Sexlexikon

Sexbegriffe mit dem Buchstaben F

Home

Fetischismus

Unter Fetischismus versteht man die Tatsache, dass ein Mensch nur im Zusammenhang mit irgendwelchen Gegenständen,
mehr zu Fetischismus

Feuchter Orgasmus

Bei einer Frau kommt es seltener vor, dass sie einen gleichzeitigen Orgasmus und Abgabe von Flüssigkeit hat. Durch
mehr zu Feuchter Orgasmus

FS

Face Sitting
mehr zu FS

Flanquette-Position

Liebesstellung für besonders engen körperlichen Kontakt. Die Partner liegen dabei einander zugewandt. Der Mann hat
mehr zu Flanquette-Position

Fertilität

Unter Fertilität versteht man die Fruchtbarkeit eines Menschen, beim Mann,die Fähigkeit ein Kind zu zeugen und bei
mehr zu Fertilität

Frivol

Ursprüngliche Bedeutung: nichtig oder unwichtig. Im Laufe der Zeit wurdedieses Wort immer mehr zum Begriff für
mehr zu Frivol

Face Sitting.

Auf dem Gesicht des Partners sitzen.
mehr zu Face Sitting.

Frenulum

Das Hautbändchen, dass die Vorhaut der Penisspitze, der Eichel, an der Unterseite mit dem Penisschaft verbindet.
mehr zu Frenulum

Frigidität

Vom lat. Adjektiv frigidus = kalt. Störung der weiblichen Sexualität.Frigidität ist quasi die weibliche Form der
mehr zu Frigidität

Feuchter Traum

Unwillkürlicher Samenerguss im Schlaf, nächtlicher Samenerguss.
mehr zu Feuchter Traum

Französisch

Orale Liebes-Technik, die mit Mund und Zunge ausgeübt wird. Siehe auch
mehr zu Französisch

Französischer Gang/Wand

Eine Wand mit mehreren Löchern wo man seinen Penis hindurch stecken kann, um sich einen blasen zu lassen.
mehr zu Französischer Gang/Wand

Fisting

Fisting: Beim fisten werden mehrere Finger, eine ganze Faust oder sogar auch zwei Hände in den Körper des Anderen
mehr zu Fisting

Fellatio

und Cunnilingus.
mehr zu Fellatio

Florentinisch

Aus der Prostituiertensprache entlehnter Begriff, der eine Sexualtechnik bezeichnet, bei der die Frau den Penis
mehr zu Florentinisch

Femdom

Englische Bezeichnung für den Bereich der weiblichen Dominanz.
mehr zu Femdom

Femidom

Das Wort setzt sich zusammen aus "Femina", lateinisch für Frau und der Abkürzung von Kondom. Es handelt sich
mehr zu Femidom

Flotter Dreier

Umgangssprachlicher Ausdruck für sexuelle Kontakte zwischen drei Personen.
mehr zu Flotter Dreier

Französische Schamhaare

Schamhaare die so rasiert sind, dass über der Vagina immer noch ein "Balken"übrig bleibt. (halbrasiert/teilrasiert)
mehr zu Französische Schamhaare

Federhocke

Bei dieser Liebestechnik liegt sie auf dem Rücken und zieht die Knie an. Der Mann setzt sich dann von oben auf
mehr zu Federhocke

Frotteurismus

Durch das Reiben am Körper anderer Menschen, z.B. in Menschenansammlungen,einen sexuellen Reiz
mehr zu Frotteurismus

Flanquette/ Flanke

Dabei liegen beide Personen auf der Seite und wenden sich halb zueinander.Die Frau liegt mit einem Schenkel
mehr zu Flanquette/ Flanke

Faustfick

Für die, die es etwas heftiger mögen. Bei dieser Sexpraktik auch Fisten genannt, wir die Hand oder gar der ganze
mehr zu Faustfick

Fesselspiele

Fesselspiele: Nicht nur im SM Bereich sind bizarre Fesselspiele weit verbreitet. Aufwendige Fesselungen wie beim
mehr zu Fesselspiele

FKK

Abk. für Freie Körper Kultur. Es gibt, FKK-Strände, FKK-Hotels, FKK-Clubsusw. Besonders in Europa sehr populär.
mehr zu FKK

Flagellation

Das Peitschen oder Schlagen eines Menschen, um sexuelles Vergnügen und Befriedigung zu erlangen. Flagellation ist
mehr zu Flagellation

Frosch Stellung

Die Frau liegt flach auf ihrem Partner und legt ihre Füße auf seine - bei weit geöffneten Beinen. Diese Stellung
mehr zu Frosch Stellung

Fussfetisch

Manche Fussfetischisten können allein durch den blossen Anblick eines (Frauen)Fusses erregt werden, andere
mehr zu Fussfetisch














Sexlexikon