Sexlexikon

Sexbegriffe mit dem Buchstaben K

Home

Koprophagie

Essen von Kot.
mehr zu Koprophagie

Kokotte

(franz. cocotte="Hühnchen) Dirne, Dame der Halbwelt, eine vornehmere Prostituierte des 19.Jahrhunderts. Die
mehr zu Kokotte

Klistier

Darmspülung.
mehr zu Klistier

Knaus-Ogino-Methode

Temperaturmethode, Rhythmus-Methode
mehr zu Knaus-Ogino-Methode

Kaviar

Anderes Wort für Kot. abk. KV
mehr zu Kaviar

Koprolagnie

Kot-Fetischismus, dass sexuelle Interesse konzentriert sich auf den Anus .Die Lust bei der Ejakulation eines
mehr zu Koprolagnie

Koitus reservatus

Der Samenerguss wird absichtlich über längere Zeit hin oder ganz unterdrückt.
mehr zu Koitus reservatus

Kore

(griechisch) Mädchen, Tochter
mehr zu Kore

Koitus per anum

Analverkehr
mehr zu Koitus per anum

Kinsey, Alfred C.

(1894-1956) Biologe, Zoologe und Gründer des "Institute for Sex Research". Mit seiner1948 ("Das sexuelle Verhalten
mehr zu Kinsey, Alfred C.

Klinikerotik / Kliniksex

Diese Bezeichnung bzw. Praktik findet in der Fetischwelt bzw. BDSM-Szene viele Anhänger. In teilweise sehr
mehr zu Klinikerotik / Kliniksex

Koitus interruptus

Der Penis wird vor dem Samenerguss aus der Scheide herausgezogen.
mehr zu Koitus interruptus

Kopulation

Vom lat. Substantiv copulatio = Verbindung. Geschlechtsverkehr. Siehe auch Koitus.Verbform "kopulieren"), von lat.
mehr zu Kopulation

Kesser Vater

Bezeichnung bei lesbischen Frauen für den mehr "männlichen" Teil der Beziehung, diese wird oft durch ein besonders
mehr zu Kesser Vater

Karezza

Kommt aus dem indischen Tantra. Form des Koitus, bei dem der Samenerguss absichtlich vermieden wird. Die
mehr zu Karezza

Kamasutra

Indisches Liebeslehrbuch aus dem 4. Jahrhundert nach Christus. Eines der großen kulturhistorischen Werke der
mehr zu Kamasutra

Keuschheitsgürtel

Ein oft kunstvoll aus Metall oder Leder gestalteter und mit einem Schloss versehener Gürtel, der bei der Frau die
mehr zu Keuschheitsgürtel

Klitoris

Auch Kitzler genannt, entspricht Entwicklungsgeschichtlich dem Penis beim Mann.
mehr zu Klitoris

Kink-Sex

engl. "to kink" (= verdrehen, verknoten), frei übersetzt: "verrückter Sex". Aus den USA stammende Sex-Welle, bei
mehr zu Kink-Sex

Koitus

Geschlechtsverkehr
mehr zu Koitus

Kontrektation

Der menschliche Trieb, seinen Partner zu berühren und körperlich zu fühlen.Die körperliche Berührung löst eine
mehr zu Kontrektation

Kondom

Kondome - gelegentlich auch Pariser, Gummi oder Verhüterli genannt - dienen als einzige der hier
mehr zu Kondom

Klimax

Der Höhepunkt der geschlechtlichen Vereinigung, Orgasmus.
mehr zu Klimax