Sexlexikon

zurück

Christopher Street Day

Der höchste Feiertag der Homosexuellen.Ende Juni 1969 hatten sich zum ersten Mal in der New Yorker Christopher Street Homosexuelle gegen Polizisten gewehrt, die eine Schwulenbar durchsucht hatten und die Personalien der Gäste dort aufnehmen wollten.Es gab Krawalle, die gleich mehrere Tage dauerten. Seitdem wird dieser Tag,meistens am letzten Juniwochenende fast auf der ganzen Welt mit Umzügen und Straßenfesten gefeiert - und ist nicht nur für Schwule oft eine echte Augen- und Ohrenweide.

Analverkehr